Banzen, der

[Banzn]
Banzen, Bierfass

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Taß, der — Der Táß, des es, plur. die e, ein im Hochdeutschen unbekanntes und nur in einigen gemeinen Mundarten übliches Wort. 1. Ein Haufen, besonders ein Haufen Stroh, Garben oder anderer Feldfrüchte. Daher tassen, auftassen, aufhäufen. 2. Den Raum zu… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • БАНЗЕН — (Banzen) Юлиус (род. 20 марта 1830, Тондерн – ум. 7 дек. 1881, Лауенбург, Померания) – нем. философ. С 1848 – учитель гимназии. Находился под влиянием Шопенгауэра и Гегеля, соединив их идеи в концепцию, отразившую его трагико героическое… …   Философская энциклопедия

  • Geräusch (2), das — 2. Das Geräusch, des es, plur. die e, bey den Jägern und in den Küchen, Herz, Lunge und Leber eines geschlachteten größern Thieres, besonders des edlen Wildbretes, zusammen genommen, welches auch das Gehänge, das Geschlinge, die Lunge u.s.f.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.