buckelt

(Adj.)
[bu:gld/buggld]
bucklig, uneben

Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • buckeln — sich abrackern (umgangssprachlich); wirken; schaffen (umgangssprachlich); schinden; rödeln (umgangssprachlich); schuften (umgangssprachlich); ackern (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Voitsberg — Infobox Town AT name=Voitsberg name local= image coa = state = Styria regbzk = district =Voitsberg population =10074 population as of = 01.01.2001 population ref = pop dens =353.1 inhabitants area = 28.53 elevation = 394 lat deg=47 lat min=02 lat …   Wikipedia

  • Hans Blüher — (* 17. Februar 1888 in Freiburg in Schlesien; † 4. Februar 1955 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph. Als frühes Mitglied und „erster Historiker“ der Wandervogelbewegung erlangte er in jungen Jahren große… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationsstile nach Schulz von Thun — Inhaltsverzeichnis 1 Grundgedanken 2 Acht Kommunikationsstile nach F. Schulz von Thun 2.1 Der bedürftig abhängige Stil 2.2 Der helfende Stil …   Deutsch Wikipedia

  • Reining — ist eine Form der Dressur des Westernreitens. In dieser ausschließlich im Galopp gerittenen Disziplin wird von Pferd und Reiter ein vorgeschriebenes Pattern verlangt. Ein Pattern ist eine Abfolge von mehreren Manövern. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Weltraumpartisanen — ist eine Reihe von deutschsprachigen Science Fiction Jugendbüchern, verfasst von Nikolai von Michalewsky unter dem Pseudonym Mark Brandis. Die Serie, die zwischen 1970 und 1987 erschien, umfasst 31 Bände. Der Kernsatz der Reihe lautet: Woran du… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Brandis: Weltraumpartisanen — Weltraumpartisanen ist eine Reihe von deutschsprachigen Science Fiction Jugendbüchern, verfasst von Nikolai von Michalewsky unter dem Pseudonym Mark Brandis. Die Serie, die zwischen 1970 und 1987 erschien, umfasst 31 Bände. Der Kernsatz der Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • oben — Etwas kommt von oben: umgangssprachlich, vor allem im Berufsleben, für den Vorgesetzten. Z.B.: eine Anordnung kommt von oben, von höherer Stelle. Ein Kollege, der seinem Chef gegenüber freundlich oder schön tut, um befördert zu werden, seinen… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • buckeln — bụ·ckeln; buckelte, hat gebuckelt; [Vt] 1 etwas buckeln sich eine Last auf den Rücken laden <einen Sack buckeln>; [Vi] 2(vor jemandem) buckeln pej; sich gegenüber einer einflussreichen Person, z.B. seinem Chef, unterwürfig verhalten 3 ein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • buckeln — V. (Oberstufe) den Rücken krumm machen Synonyme: sich krümmen, einen Buckel machen Beispiel: Wenn eine Katze buckelt, dann will sie sich größer machen, um dem Feind zu imponieren. buckeln V. (Oberstufe) ugs.: sich jmds. Willen bedingungslos… …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.